Torsten A. Hoffmann "Der abstrakte Blick. Kompositionsschule für eine künstlerische Fotografie"

€39.90 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

€38.00

deliverable within 7 work days

  • 978-3-86490-338-0
Die Fotografie bildet die Wirklichkeit ab und ist daher stets auf einen Gegenstand bezogen. Muss... more
Product information "Torsten A. Hoffmann "Der abstrakte Blick. Kompositionsschule für eine künstlerische Fotografie""

Die Fotografie bildet die Wirklichkeit ab und ist daher stets auf einen Gegenstand bezogen. Muss sie deshalb auch »gegenständlich« sein oder kann sie die Welt auch abstrahieren? In seinem neuen Buch zeigt Ihnen Torsten Andreas Hoffmann, wie Sie sich mithilfe der Fotografie vom Gegenständlichen lösen und abstrakten Formen zu einem Eigenleben verhelfen. Einfach und verständlich führt er Sie von einer noch gegenständlichen über die semi-abstrakte zur vollkommen abstrakten Bildgestaltung in der Fotografie.


Anhand zahlreicher Bildbeispiele erklärt Ihnen der Autor, wie jedem gegenständlichen Bild ein abstraktes Grundmuster zugrunde liegt. Zunächst geht er in einem ersten Teil präzise auf die optischen Grundformen wie Punkt, Linie, Kreis, Dreieck, Rechteck etc. ein. Wie gelingt es durch ein geschicktes Zusammenspiel dieser Elemente, dass der Bildfläche Kraft verliehen wird?

Im zweiten Teil des Buchs dreht sich alles um die Wirkung von Farbe: Farben erzeugen Emotionen, haben eine psychologische Wirkung. Auch die Farbkontraste wie Komplementärkontrast, Qualitäts- und Quantitätskontrast werden auf ihre Bildwirkung hin untersucht.

In einem dritten Anwendungsteil zeigt der Autor sehr pragmatisch, wie man von einzelnen Fotogenres ausgehend zu einer Abstraktion bei der Bildgestaltung kommen kann. Dabei werden die Genres Stadt, Landschaft sowie Banales und Alltägliches betrachtet.

Abschließend demonstriert Torsten Andreas Hoffmann, wie man sich mit den Mitteln der Doppelbelichtung und Unschärfe einer vollkommenen Abstraktion nähern kann.

 Zielgruppe:

  • Amateurfotografen
  • Berufsfotografen
  • Kunstfotografen

 

Hardcover, 21 x 25,6 cm, 310 Seiten, komplett in Farbe 

ISBN: 978-3-86490-338-0

Sprache: Deutsch

Torsten A. Hoffmann *1956, Düsseldorf, Germany Torsten Andreas Hoffmann is a photographer, author and director of photo workshops. He studied art education with a focus on photography at the College of Fine Arts in Braunschweig. Photo trips led him and others to India, Indonesia, Mexico, Nepal, Turkey, the USA, the Sahara and the United Arab Emirates. His works have been shown in numerous exhibitions by renowned galleries (including Leica Gallery Frankfurt, Leica Gallery Salzburg, imago-fotokunst Berlin, Jehangir Art Gallery Mumbai) and publications (over 20 illustrated volumes). Magazines such as Geo, Merian, Chrismon, photography, mare, etc., but also international magazines have published his work. His conceptual work on September 11, 2001 has been disseminated worldwide. Since 2003, he has been writing regular picture-making series in well-known photographic journals and internationally successful didactic books such as his classics published in six languages ​​"The Art of B & W Photography", "Photography as Meditation" or his latest book "The Abstract View". If he has devoted himself to black and white photography for years, he now also devotes himself to conceptual photography and works for large project development companies. His calendars, books and conceptual photographs have won numerous awards. Numerous images hang in various collections and boardrooms of banks and other companies. He is a member of the Munich-based picture agency LOOK, the BBK Frankfurt and the German Society for Photography (DGPh).      ... mehr

Viewed