Martin Parr "Boring Postcards"

Martin Parr "Boring Postcards"
11,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

11,38 €

Lieferbar innerhalb von 7 Werktagen

  • 978-0-7148-4390-2
Martin Parr ist eine Schlüsselfigur in der Welt der Fotografie und der zeitgenössischen Kunst.... mehr
Produktinformationen "Martin Parr "Boring Postcards""

Martin Parr ist eine Schlüsselfigur in der Welt der Fotografie und der zeitgenössischen Kunst. Einige beschuldigen ihn der Grausamkeit, aber viele mehr schätzen den Witz und die Ironie, mit der er Themen wie schlechter Geschmack, Essen, Touristen, Einkaufen und die Schwächen der Briten in Angriff nimmt. Parr sammelt seit 20 Jahren Postkarten und hier ist die Creme de la Creme seiner Sammlung - seine boring postcards. Parrs Postkarten werden ohne Einführung oder Kommentar jeglicher Art direkt reproduziert. Sie sind genau das, was sie sagen, nämlich langweilige Ansichtskarten mit langweiligen Fotografien langweiliger Orte, vermutlich für langweilige Menschen, die sie kaufen und an langweilige Freunde schicken können.

Alle wurden in Großbritannien aufgenommen und führen uns zu einer langweiligen Tour über Autobahnen, Ringstraßen, Verkehrsknotenpunkte, Bushaltestellen, Fußgängerzonen, Fabriken, Wohnsiedlungen, Flughäfen, Wohnwagenanlagen, Genesungsheimen und Einkaufszentren. Boring Postcards ist vielschichtig: ein Kommentar zur britischen Architektur, zum gesellschaftlichen Leben und zur Identität, eine Aufzeichnung einer Volksfotografie, die heute von den angesagtesten Fotografen (einschließlich Parr) verwendet wird, eine Übung im sublimen Minimalismus und vor allem eine reiche komische fotografische Unterhaltung.

 

Softcover, 150 x 210 mm, 176 Seiten

ISBN: 978-0-7148-4390-2

Sprache: Englisch

Zuletzt angesehen