Leica SUMMILUX-M 1,4/28 mm ASPH. Schwarz

Leica SUMMILUX-M 1,4/28 mm ASPH. Schwarz
6.000,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

5.042,02 €

Lieferbar innerhalb von 7 Werktagen

  • 11668
Das Wesentliche: Für Leica-M Kameras Minimale Nahstellgrenze: 70 cm 10 Elements in 7... mehr
Produktinformationen "Leica SUMMILUX-M 1,4/28 mm ASPH. Schwarz"

Das Wesentliche:

  • Für Leica-M Kameras
  • Minimale Nahstellgrenze: 70 cm
  • 10 Elements in 7 Gruppen
  • 1 asphärisches Element und 1 Floating Element

 

Produktbeschreibung:

Das Leica Summilux-M 1:1,4/28 mm ASPH. ist das erste Leica Objektiv, dass eine solch hohe Blendenöffnung und Brennweite kombiniert. Es ergänzt damit die Familie der lichtstarken Hochleistungsobjektive. Die extreme Schärfe in der Fokusebene und geringer Schärfentiefe des Objektivs, sorgen für eine unverwechselbare Bildqualität. So lässt sich das Motiv kristallklar herausstellen und es entstehen Aufnahmen mit einer unverwechselbaren Bildsprache. Damit ist es ideal für die Reportagefotografie, aber auch für Architektur und Landschaftsaufnahmen geeignet. Zudem beweist das Objektiv in allen Lichtsituationen eine eindrucksvolle Abbildungsleistung. Aufgrund dieser Vorzüge ist das Objektiv ein idealer, kompakter Begleiter. Das Objektiv besteht aus zehn Linsen in sieben Gruppen. Es besitzt darunter auch eine asphärische, von der Kugelform abweichende Linsenfläche, welche eine hohe Bildqualität mit einer Naheinstellgrenze von 0.7m garantiert. Das Objektiv sorgt für eine hervorragende Farbkorrektur mit seinen drei Kittglieder und sieben Linsenelementen mit anormaler Teildispersion. Über den gesamten Brennweitenbereich erreicht das Objektiv sowohl in der Unendlich-Stellung als auch in Nahbereich eine hervorragende Abbildungsleistung mit hohem Kontrast.

 

Weitere Details:

Technisches Datenblatt

Zuletzt angesehen