Josef Koudelka "The Making of Exiles"

Josef Koudelka "The Making of Exiles"
42,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

39,25 €

Lieferbar innerhalb von 7 Werktagen

  • 9782365111362
1988 veröffentlichte Josef Koudelka eine seiner berühmtesten und kanonischsten Serien: Exiles.... mehr
Produktinformationen "Josef Koudelka "The Making of Exiles""

1988 veröffentlichte Josef Koudelka eine seiner berühmtesten und kanonischsten Serien: Exiles. Diese herrlich strengen Schwarz-Weiß-Bilder beschreiben die Reisen und den Alltag der Menschen, denen er auf seinem Weg durch Europa begegnet ist.

Josef Koudelka: Die Entstehung des Exils ist eine Erforschung der Entstehung und Entstehung dieser fotografischen Reise. Ergänzt durch zahlreiche nie veröffentlichte Fotografien - insbesondere die Selbstporträts des Fotografen - und Bildunterschriften von Koudelka, enthält es zahlreiche Archivdokumente (wie Reproduktionen seiner Reisetagebücher), Miniaturreproduktionen des Buchlayouts und eine Einführung durch Kurator Clément Chéroux und ein Aufsatz des Fotohistorikers Michel Frizot, der stundenlang Koudelka interviewte.

Josef Koudelka wurde 1938 in Mähren geboren. Zunächst Luftfahrtingenieur, begann er Ende der sechziger Jahre hauptberuflich mit der Fotografie. 1968 fotografierte er die sowjetische Invasion in der Tschechoslowakei und veröffentlichte die Ergebnisse unter dem Pseudonym P.P. (Prager Fotograf). Koudelka verließ die Tschechoslowakei 1970 und war kurz staatenlos, bevor er in England politisches Asyl erhielt. Kurz darauf wechselte er zu Magnum Photos. Koudelka hat im MoMA und im International Centre of Photography in New York, in der Hayward Gallery in London, im Stedelijk Museum in Amsterdam und im Palais de Tokyo in Paris ausgestellt.

 

Hardcover, 9.5 x 11.75 in., 160 Seiten

45 Farb- und 89 Schwarzweißabbildungen

ISBN: 9782365111362

Sprache: Englisch

Zuletzt angesehen