Dr. Paul Wolff & Tritschler "Licht und Schatten - Fotografien 1920 bis 1950" (deutsche Ausgabe)

Dr. Paul Wolff & Tritschler "Licht und Schatten - Fotografien 1920 bis 1950" (deutsche Ausgabe)
€ 78.00 *

已包括 增值税另加 运费

€ 74.29

可立即发货,交货时间约1-3工作日

  • 978-3-86828-880-3
Ausstellungskatalog zur gleichnamigen Ausstellung im Ernst Leitz Museum im Leitz Park in... 更多
产品信息 "Dr. Paul Wolff & Tritschler "Licht und Schatten - Fotografien 1920 bis 1950" (deutsche Ausgabe)"

Ausstellungskatalog zur gleichnamigen Ausstellung im Ernst Leitz Museum im Leitz Park in Wetzlar.

Hans-Michael Koetzle (Hg.)

Mit dieser ersten umfassenden Publikation zu Dr. Paul Wolff (1887–1951) und Alfred Tritschler (1905–1970) werden zwei der um 1930 bekanntesten deutschen Fotografen wiederentdeckt.

Bis heute geläufig sind Wolff & Tritschler als Pioniere der Leica, als Vorreiter eines lebendigen Stils in Illustrationsfotografie und Reportage. Daneben spiegelt ihr auf 700.000 Aufnahmen geschätztes Werk gleich mehrere Kapitel deutscher Geschichte: vom kulturellen Aufbruch in den Jahren der Weimarer Republik über das Dritte Reich bis hin zum Zweiten Weltkrieg, in dessen Endphase auch wesentliche Teile des Wolff-Archivs vernichtet wurden. Formal-ästhetisch bewegte man sich zwischen Konvention und Neuer Sachlichkeit, Heimatstil und Neuem Sehen. Auch kaum ein Thema, das Wolff & Tritschler ausgelassen hätten. Ihr fotografisches Wirken hat unsere Vorstellung des alten oder »Neuen Frankfurt« ebenso geprägt wie ihre Fernweh atmenden Aufnahmen von Auto- oder Schiffsreisen oder Fahrten mit dem Zeppelin. In der Summe sind es nicht wenige Widersprüche, die das Wirken von Wolff & Tritschler über gut drei Jahrzehnte auszeichnen. Aber gerade das macht ihr zwischen Dienstleistung und Kunstanspruch, Avantgarde und Anpassung oszillierendes Werk ergiebig für eine breit angelegte, historisch-kritische Betrachtung.

 

Hardcover, 29x24 cm, 464 Seiten

ISBN: 978-3-86828-880-3

Sprache: Deutsch

诀窍!
最近查看过的商品