Holger Sà - Eintracht Frankfurt: Eine neue Ära

7. Februar 2019 - 16. März 2019

Die Karriere des deutsch-italienischen Fotografen Holger Sà begann in seiner früheren Heimat Rio de Janeiro. Auf unzähligen Streifzügen durch die lebhafte und farbenreiche Stadt, lernte er jeden Winkel kennen und lieben. Seinen Fokus legte er dort auf den Karneval. Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung, zieht es Sà nach 12 Jahren nach Paris. Dort arbeitet er fortan für die Fashion-Industrie und zählt zu den handverlesenen Backstage-Fotografen der Pariser Fashion Week. Designer und Models schätzen seine diskrete Art.

Sein derzeitiges Projekt bringt ihn in die Welt der Bundesliga: Als Fotograf für Eintracht Frankfurt erhält er Zugang zu den innersten Bereichen. Im vergangenen Jahr konnte er auf diese Weise außergewöhnliche Momente ablichten, deren Emotionalität jeden Betrachter ergreifen.

Die Leica Galerie präsentiert nach einer erfolgreichen Ausstellung im August 2018 rund um den DFB-Pokalsieg von Eintracht Frankfurt hoch aktuelle Aufnahmen vom Leben und Treiben danach, intensiven Trainingseinheiten, denkwürdigen Momenten und Erfolgen in der Bundesliga und der UEFA Europa League. Seinem Stil bleibt Holger Sà dabei immer treu und gibt uns einen exklusiven Einblick in die privaten Bereiche von Eintracht Frankfurt.