Holger Sà

*1968, Deutschland

Die fotografische Laufbahn des deutsch-italienischen Fotografen Holger Sà begann in seiner ehemaligen Heimat Rio de Janeiro. Dort bekam er die Chance für einen Fotografen bei einer Filmproduktion einzuspringen. Er nahm die Möglichkeit wahr und begann anschließend für Magazine zu fotografieren. Im Fokus stand hier vor allem der brasilianischen Karneval in all seinen Facetten und Farben.

Nach 12 Jahren kam er wieder zurück nach Europa und etablierte sich in der Fashion Fotografie. Zu seinen Kunden zählen unter anderem bekannte Designer und Marken wie Chanel, Sonia Rykiel & Vivienne Westwood.

Darüber hinaus setzt er als Portrait Fotograf bekannte Persönlichkeiten (Fotografen, Designer, Schauspieler, Musiker, Künstler) wie u.a. Julien Fournié, David LaChapelle, Vincent Peters, Udo Lindenberg, Keanu Reeves und Nathalie Portman monochrom in Szene.

Sein Ansatz ist jener der Empathie. Für ihn steht der Mensch im Fokus, wodurch seine Fotografie die Persönlichkeitsmerkmale und Emotionen der Menschen zum Vorschein bringt.